Udostępnij ogłoszenie przez Facebook
Udostępnij ogłoszenie przez Google+
Poleć tę reklamę e-mailem
×

AZIMUT 62 FLY

Numer reklamy: a92629

łodzie motorowe / używany / Jacht motorowy / Azimut 62 Fly

 
439000,00 € (opodatkowane w Unii)
 
Sprzedawca (prywatny)

D-
 
Numer telefonu
Zawsze wymieniaj podczas rozmowy telefonicznej:
Z Best-Boats24 i łódź ID: a92629
Tel: 0049 172 7469124
×
Wyślij wiadomość
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
  • AZIMUT 62 FLY
Ogłoszenie
Oferta finansowania
Ubezpieczenie łodzi

Szczegóły techniczneostatnia aktualizacja w: 16.09.2020

Stocznia:
AZIMUT
Rok produkcji :
2006
Stan:
dobra
Położenie:
Hiszpania ląd stały
Całkowita długość:
19,86 m / 65,16 ft
Szerokosc:
5,25 m
Maks. zanurzenie:
1,60 m
Materiał tułowia:
TWS
Ciężar:
36.000 kg
Silnik:
2x 747 kW (1015 KM) Napęd wewnętrzny CATERPILLAR - CAT C18 Diesel
Roboczogodziny:
975
Zbiornik paliwa:
3740 l
Kabiny:
4
Koje:
8

Specyfikacja

Wir wollen uns nochmals vergrößern, aus diesem Grund steht unsere top gepflegte und gewartete Azimut 62 Fly zum Verkauf. Wir haben das Boot vom Erstbesitzer gekauft und können nur positives berichten. Weitere Informationen auch gerne telefonisch: 00491727469124 oder WhatsApp.
Das zeitlose Design der Azimut sowie die tadellose Verarbeitung begeistert auch nach Jahren mit seiner Imposanz, Schönheit, seiner Raumaufteilung und den durchgestylten Lösungen. Beim Entwurf der Azimut 62fly waren die ganz großen Megayachten der Maßstab - und das Ergebnis kann sich immer noch sehen lassen. Unsere Lady reizt die Sinne und ihr Design weckt Impressionen.
Die Azimut 62 Fly erkennt man auf den ersten Blick an ihren schlanken, sportlichen Linien und an den geschwungenen Haifischflossen im Aufbau, die sich harmonisch in die Linienführung integrieren. Sowie an den großen ovalen Fenstern an der Rumpfseiten und an dem glatten Profil der Yacht. Auch das Design der Flybridge weist auf das unverwechselbare Werk des berühmten italienischen Designers Stefano Righini hin. Unsere Lady sticht aus der Menge wie der Hecht im Karpfenteich.

Bereits beim Einstieg, durch die große zwei geteilte Schiebetüre, wenn sie die Yacht betreten wird das Raumangebot auffallen. Das lichtdurchflutete Hauptdeck eignet sich perfekt zum Entspannen. Die große Righini - Haifischflossen Seitenfenster im sorgen innen für fast ungestörte Sichtverhältnisse nach draußen und bieten ein ganz neues Raumgefühl.
Wohnkultur in Perfektion - Bewegungsfreiheit und Raumeindruck sind fantastisch. Der Grundriss lädt geradezu zum Spaziergang ein. Unbeschwert bewegt man sich zwischen Salon und Küche, vorbei an der U-Lounge mit dem großen ovalen Tisch. Wohnraumatmosphäre die an Eleganz und Ausstrahlung kaum zu übertreffen ist. Keine Tiere, Nichtraucher, hygienisch einwandfrei, Wohngenuss pur! Und ein Grundriss, der polarisiert!
Auf dem Hauptdeck befindet sich der Steuerstand, die Küche, Essecke und der Salon, die zu einem großen Wohnbereich zusammengefasst sind. Der geräumige Salon lädt ein zum lümmeln. Was den Wohnkomfort angeht bleiben auch hier keine Wünsche offen.
Auf der Backportseite präsentiert sich die vollausgebaute Küche auf eine Art, die auf Komfort und Unterhaltung ausgelegt wurde. Jeder Koch würde sich hier wie zu Hause fühlen, da sie mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet ist, einschließlich einer offenen Frühstückstheke mit Blick auf die lederbezogene Lounge in U-Form mit einem wunderschönen handgefertigten ovalen Tisch.
Die Kirschholzmöbeln im gesamten Boot sind aus Echtholzfurnier und befinden sich in einem top Zustand. Arbeitsplatten aus Wurzelholz und die beige Polsterung aus fein gearbeiteten Ultraleather, sowie viele Akzente aus poliertem Edelstahl machen das Hauptdeck zu einem Erlebnisbereich. Die Austrittsöffnungen der Klimaanlagen sind in den Möbel integriert. Die beiden Klimaanlagen, eine für das Hauptdeck und die andere für das Unterdeck, arbeiten effektiv und kühlen in sehr kurzer Zeit die Räume herunter.
Ganz besonders gelungen ist übrigens der Zugang nach unten, durch die Anordnung eines Podestes wird eine unglaubliche wohnhafte Atmosphäre zu den Kabinen geschaffen. Hier eine Etage tiefer liegt das Herzstück dieser Yacht. Die Eigner-Suite ist quer über die ganze Breite des Bootes angelegt und bietet Ihnen absolute Privatsphäre. Ausgestattet mit großem Doppelbett, Schminktisch, eigenem Bad und einem begehbaren Kleiderschrank. Die großen ovalen Glasfenster lassen den Raum im Sonnenlicht erstrahlen und bieten einen herrlichen Blick auf das Meer. Die zweite VIP-Kabine befindet sich am Bug und verfügt über ein Doppelbett, ein eigenes Bad und ebenso über einen begehbaren Kleiderschrank. In der dritten Kabine befinden sich zwei Betten in denen man getrennt schläft. Das Bad ist separat. Das Layout unter Deck ist durchdacht, detaillierte und auch hier zeigt sich der sehr hohe Qualitätsstandard des Schiffes. Der luxuriöse Komfort macht Lust auf lange Aufenthalte auf dem Wasser. Auch dadurch bedingt, dass der Grundriss einfach genial und durchdacht ist, viel Platz und Stauraum bereitstellt. Die 3 Kabinen in denen insgesamt 6 Gäste in der Ferne ein gemütliches Zuhause finden, sind in einem top Zustand.
Ganz wichtig! Egal, wo es hingeht, egal was vorbeizieht, egal was kommt. In ihrem Boot sind Wohnzimmer, Küche, Bad und Bett das eigene; keines, dass sie im Hotel nur frisch bezogen haben und in dem morgen schon wieder ein anderer schläft. Da ist nicht das Fremde in der Fremde, sondern in immer wieder neuer Umgebung stets ein Stück Vertrautheit.
Im Heckbereich gibt ist eine weitere Kabinen mit 2 Einzelbetten, Dusche, Klima und WC.
Eine weitere Besonderheit der Azimut 62 Fly sind die beiden Bärenstarken Reihen 6-Zylinder Diesel Maschinen von Caterpillar mit je 1015Ps bei 2300/min. Im Schiffsbau ist Caterpillar der führende Anbieter von mittelschnell- und schnelllaufenden Schiffsdieselmotoren, Caterpillar Marine gilt als sehr zuverlässig und verbrauchorientiert und bietet das größte Leistungsspektrum. So schieben die beiden C18 die Azimut 62 mit einer bemerkenswerter Mühelosigkeit voran. Die Beschleunigung beeindruckt und der hervorragend gedämmte Motorraum verheimlichet welche Urgewalten hier tatsächlich wirken. Und wenn´s mal schnell vorwärts gehen soll bringt unsere Lady immer noch volle Leistung. Der Top-Speed liegt bei 33,5 Knoten und dann drehen die Motoren mit 2300 Umdrehungen. Mittlerweile hat sie 975 Stunden auf der Uhr.
Nie odpowiadamy za poprawność danych. Możliwość sprzedaży w międzyczasie lub pomyłek.
Serwis
Refit

Lakierowanie łodzi

Śmigło