Quicksilver Activ 755 Weekend Motorboot - Preise Händler und Privat

Quicksilver activ 755 weekend

14 Suchtreffer

Allrounder - Wasserski, Angeln, Badeausflüge oder Urlaub mit bis zu vier Personen. Die Quicksilver Activ 755 Weekend ist mit einer Ausstattung, die bei Bedarf auch Heizung und Klimaanlage umfasst, für jeden Wasserspaß bei fast jedem Wetter zu haben. Im Unterschied zu den meisten anderen Quicksilver Modellen erhalten Sie die 7,4 Meter lange Activ 755 Weekend wahlweise mit Außen- oder Innenborder.

Die Vorteile eines Kajütboots

Kajütboote eignen sich auch für nördliche Reviere und Touren außerhalb der Saison. Fahrstand, Salon und Kabine sind verschließbar und lassen sich komplett vor Regen und Wind abschirmen. Auf der Quicksilver 755 Weekend profitieren Sie noch von weiteren Vorteilen. Fenster, die sich öffnen lassen, inklusive eines Schiebedachs, sorgen für viel Licht und eine gute Belüftung. Neun Personen können mitfahren, für vier stehen komfortable Schlafplätze bereit. Zu der doppelten Bugliege kommt eine Koje mittschiffs. Der Essbereich lässt sich in eine weitere Liegefläche verwandeln. Zugleich bietet die 755 Weekend große Außenbereiche. Im Cockpit können Sie an einer L-förmigen Bank mit Tisch zusammensitzen, die sich zu einer Sonnenlounge erweitern lässt. Der Weg vom Heck zum Bug erfolgt über Gangborde mit Anti-Rutsch-Oberfläche. Im Cockpit ermöglicht das hohe Freibord, auf dem Bug die Reling ein sicheres Bewegen von Erwachsenen und Kindern an Deck.

Zusatz-Ausstattung - Mit der Smart Edition, einem Paket mit den beliebtesten zusätzlichen Funktionen, erhalten Sie Sonnenpolster für das Vordeck, einen Kühlschrank und ein Marine-WC. Zudem sind LPG-Kocher, elektrische Trimmklappen und die Ankerwinde Teil des Pakets.

Motorisierung & Leistung der Quicksilver Activ 755 Weekend

Entscheiden Sie sich bei dieser Quicksilver Activ zwischen Innen- und Außenbordmotor und einer Motorisierung von 175 bis 300 PS. Bei einer Motorisierung mit einem 250 PS Mercury Außenborder erreichte die Quicksilver 755 Weekend im Test ein maximales Tempo von 34,1 Knoten. Als gute Reise-Geschwindigkeit stellten sich 20,7 Knoten heraus. Dabei hatte der Weekender bei 15 Prozent Reserve eine Reichweite von 134 Seemeilen, was 248 Kilometern entspricht. Wenn Sie nach einem Kajütboot suchen, das Sie ohne Sondergenehmigung trailern können, dann schauen Sie sich die Activ 675 Weekend an.