Quicksilver Activ 675 Weekend Motorboot - Preise Händler und Privat

Quicksilver activ 675 weekend

6 Suchtreffer

Saison verlängern - Entdecken Sie mit der Quicksilver Activ 675 Weekend ein trailerbares Wochenendboot mit drei komfortablen Kojen. Dank Deckshaus mit großen Fenstern und Luke, das Sie vor Wind und Regen schützt, können Sie mit diesem Boot die Saison verlängern. Das Navigieren gestaltet sich mit Mercury Motor, Hydrauliklenkung und Trimm einfach und angenehm. Ein umfangreiches Sicherheits-Equipement gehört zum Standard. So ist die Activ 675 Weekend ideal für Touren in Binnenrevieren und auf dem Meer in Küstennähe ausgerüstet

Zugeschnittener Komfort

Kabine - Sie können die Quicksilver Activ 675 mit einer kleinen Pantry ausstatten, die zusätzlich zu einer Spüle einen Kühlschrank und LPG-Kocher umfasst. Unter Deck findet neben der Doppelliege als Option eine separate Toilettenkabine mit Waschbecken Platz. Inklusive ist die Sitzecke mit zwei gegenüberliegenden Bänken an einem Tisch, wobei sich die vordere Bank zum Beifahrersitz umfunktionieren lässt. Ebenso können Sie diesen Bereich in eine dritte Liege verwandeln.

Cockpit - Im Cockpit ermöglicht eine L-förmige Sitzecke mit Tisch, in der Runde unter freiem Himmel zu essen. Unter den Bänken und im Cockpitboden befindet sich Stauraum. Die Sitzecke lässt sich mit Extra-Polstern zur Sonnenlounge ausbauen. Weitere Polster erhalten Sie auch für eine Bug-Sonnenliege. Mit Optionen wie Heizung, Sonnensegel, Bimini und Camperverdeck machen Sie dieses Boot für fast jedes Wetter fit.

Smart Edition - Das Smart Edition Paket erlaubt Ihnen, zusätzliche Ausstattung für die Quicksilver 675 Activ Weekend zehn Prozent günstiger im Vergleich zum Einzelpreis zu erwerben. Es besteht aus Sonnenliege und Teaktisch fürs Cockpit, Kühlschrank, Lampen, Vorhängen, Dachluke, Ankerwinde und Fendern.

Quicksilver Activ 675 Weekend - Fahrleistung

Die Activ 675 Weekend lässt sich mit einem Mercury Außenborder mit 150 bis 225 PS motorisieren. Bei einer Motorisierung mit 225 PS erreichte sie im Test mit zwei Personen an Deck ein maximales Tempo von 37,4 Knoten. Am wirtschaftlichsten war sie bei einer Geschwindigkeit von 18,9 Knoten unterwegs. So verfügt die Quicksilver über eine Reichweite von 133 Seemeilen oder 247 Kilometern bei 15% Reserve.