Pilothouse: Alle Typen und Hersteller bei Best-Boats24 entdecken

Pilothouse - Die besten im Vergleich

zeige alle

Pilothouse Boot – Was ist das?

Sie erwägen, ein Pilothouse Boot zu kaufen und möchten mehr über diesen Bootstyp erfahren? In diesem Ratgeber erhalten Sie alle wichtigen Infos.

Ein Pilothouse-Boot ist ein kleines Motorboot von circa fünf bis neun Metern Länge mit Ruderhaus, also einem geschlossenem Deckaufbau, in dem sich der Steuerstand befindet. So ein Bootstyp eignet sich vor allem als Angelboot, da es Angeln auch bei ungünstigen Wetterbedingungen ermöglicht. Im Unterschied zu einem Sportboot für Freizeitaktivitäten bietet das Cockpit häufig nur wenige Sitzplätze, um hier Bewegungsspielraum zum Angeln zu haben. Auch Angelruten-Halterungen und Fischkästen gehören häufig zur Ausstattung. In manchen Pilothouse-Booten befinden sich Kojen zum Übernachten. Eine kleine Bordküche sowie eine Nasszelle sind in größeren Modellen vorhanden. Meist handelt es sich bei Pilothaus Angelbooten um Außenborder, die sich generell besser für niedrige Gewässer eignen und sich durch einen niedrigen Verbrauch und Agilität auszeichnen. Daher besitzen diese Boote, wenn überhaupt, nur kleine Badestege anstelle einer großen Badeplattform.

 Erfolgreich Ihr Boot verkaufen - Hier kostenlos mit 8 Fotos inserieren!

VERKAUFEN
FINANZIEREN
  • Boote mit Pilothaus Kabine – Vorteile

    Auch als Nicht-Angler kann für Sie ein Pilothouse Boot interessant sein, wenn Sie:

    • in raueren Binnenrevieren sowie gegebenenfalls auch auf dem Meer unterwegs sein möchten.

    • sich auch in kälteren Jahreszeiten flexibel auf dem Wasser fortbewegen möchten

    • Sie ein Boot mit verlässlichem Kälte- und Regenschutz suchen.

    • Sie allein oder in kleinen Gruppen fahren möchten.

    • auf einen guten Spritzwasserschutz Wert legen.

    • ein leichtes Boot mit wenig Tiefgang für das Fahren in niedrigen Gewässern suchen.

    • ein kleines sparsames Boot suchen

     

    Ein Daycruiser oder Bowrider eignet sich besser für Sie, wenn Sie:

    • Wasserski oder Wakeboard fahren möchten

    • ein Boot mit Sonnenliegeflächen und/oder großer Badeplattform suchen

    • in großen Gruppen im Cockpit sitzen wollen

    • ein sehr schnelles Boot suchen

Top Hersteller

alu force quicksilver boston whaler econ marine finnmaster parker beneteau

Welche Bootshersteller haben Pilothouse-Boote im Portfolio?

Zu den wichtigsten Herstellern dieses Bootstyps gehören die polnische Werft DarekCo mit ihrer Marke Texas, die amerikanische Brunswick Corporation mit ihrer Marke Quicksilver, der französische Hersteller Beneteau mit seiner Barracuda-Linie sowie der finnische Hersteller AMT mit seiner PH-Serie. Die deutsche Werft Aluforce bietet Pilothouse Aluboote an.

Viele Boote dieses Typs können Sie ohne Motor erwerben. Gebrauchtboote und Neuboote erhalten Sie von einigen Anbietern jedoch auch im Komplettangebot mit Außenbordmotor und sogar Trailer. Einiges Bootszubehör ist standardmäßig schon enthalten. Wenn Sie jedoch ein Angelboot suchen, müssen Sie häufig Zusatz-Optionen erwerben, um das Boot tatsächlich zum Angeln nutzen zu können.

Quicksilver bietet mit seiner Smart Edition die Möglichkeit an, Ihr Boot individuell über Pakete auszustatten. So sparen Sie 10-15 Prozent gegenüber einer Ausstattung mit einzeln geordertem Bootszubehör. Auch andere Hersteller wie Beneteau bieten Paket-Optionen an.

Top Händler

Entdecken Sie beliebte Pilothaus-Modelle

Quicksilver 555 Pilothouse

Ein beliebtes günstiges Angelboot mit Ruderhaus ist die Quicksilver 555 Captur Pilothouse. Sie fasst fünf Personen und ist mit der CE-Kategorie C auch für Küstengewässer zugelassen. Mit einer Länge von 5,31 Metern gehört die 555 zu den kleinsten Modellen der Marke. Die noch kleinere Quicksilver 500 Pilothouse ist nur noch gebraucht erhältlich.

Die 555 Captur PH lässt sich mit einem 115 PS Außenborder (im Komplettangebot mit Mercury) motorisieren und wiegt ohne Motor 1.170 Kilogramm. Der Tiefgang beträgt 0,4 Meter. Zu den Vorzügen dieses Bootes gehören der ergonomische Steuerstand mit GPS-Kartenplotter und Stereoanlage. Die zwei Fahrersitze lassen sich zur Sitzbank erweitern. Mit zusätzlichem Angelpaket können Sie im Cockpit der Quicksilver 555 zwei Angelruten befestigen. Inklusive sind die sechs Staumöglichkeiten für Ruten. Unter der Sitzbank im Cockpit befindet sich ein Lebendfischkasten. Die Kabine lässt sich zur Doppelkoje ummodellieren, wobei Vorhänge für die Verdunkelung sorgen. Ein Seewasser-Spülsystem ist ebenfalls vorhanden.

 

Quicksilver 675 Pilothouse

Die Quicksilver 675 Pilothouse bietet in Abgrenzung zur 555 noch folgende weitere Vorzüge:

• Backbord- und Steuerbord Badestege

• zwei weitere Fischkästen

• Klappbare Heck- und Backbordbänke mit optionalem Cockpittisch

• mit Komfortpaket Kabine: eine Bordküche mit Frischwasser, Kochstelle und Kühlschrank

• Hydrauliklenkung

• mehr Staurraum

• Marine-Toilette

• zweiter Steuerstand im Cockpit mit Wetterschutz

• Bugbereich zum Angeln

• extrabreite Sitzbank

Auf der Quicksilver 755 Pilothouse profitieren Sie zudem von einer Köderzubereitungsstation, einer Kabine mit Schiebetür, Bugsitzen mit Polstern und drei Kabinensitzen mit Tisch.

Die Quicksilver 905 Captur PH bietet sogar sechs Schlafplätze sowie eine richtige Nasszelle mit Dusche. Sie eignet sich für zehn Passagiere.

 

Pilothouse Boote Beneteau

Die Pilothaus Serie von Beneteau heißt Barracuda. Die vier Sportfischerboot-Modelle sind in Längen von 6,50 bis 8,25 Meter erhältlich. Dabei eignet sich das kleinste Modell, die Beneteau Barracuda 6, für sechs Passagiere. Dank eines breiten seitlichen Walkarounds erreichen Sie hier sicher das Vorderschiff. Zum Angelpaket gehören ein Fischtank, vier Angelrutenträger, eine Deckwaschpumpe und Cockpit-Dusche sowie der 20-Liter-Süßwassertank. Zur Sonderausstattung zählen die klappbaren Cockpitsitzbänke. Das größte Modell, die Beneteau Barracuda 9, ist mit der CE-Kategorie B auch für das offene Meer zugelassen. Dank umfangreicher Ausstattung ermöglicht das Boot ein komfortables Leben an Deck.

 

Pilothouse Boot aus Polen der Marke Texas

Pilothouse Motorboote aus Polen der Marke Texas zeichnen sich durch ihren günstigen Preis und ihre Vielseitigkeit aus. Eines der beliebtesten Modelle ist die Texas 540 Pilothaus, die sich perfekt als Einsteigerboot eignet. Während das nach hinten offene Pilothaus mit 1,90 Metern Stehhöhe Schutz vor Regen und Wind bietet, lässt es sich bei warmen sonnigem Wetter gut zu viert im Cockpit sitzen. Eine Kabine mit Oberlicht ist ebenfalls vorhanden. Hier können Sie die U-förmige Sitzgruppe, die sich in eine Doppelkoje verwandeln lässt, auf Wunsch mit einem Tisch ausstatten. Ankerkasten und Ankerrolle sind inklusive. Mit 100 PS Außenborder erreicht die Texas 540 Pilothaus eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Knoten.

 

Aluboot Pilothouse von Aluforce

Die Alu-Pilothouse Angelboote von Aluforce überzeugen durch Qualität und Robustheit. Erfahren Sie hier, welche Vorzüge Aluminiumboote besitzen.

Das kleinste Pilothouse Aluboot von Aluforce ist bereits 7,1 Meter lang und bietet Platz für Touren mit sechs Erwachsenen. Der Rumpf mit tiefer V-Form lässt sich mit bis zu 200 PS motorisieren. Vorzüge sind auch die abschließbare Kabine, in die sich eine Standheizung integrieren lässt und dank Rückbänken Sitzplätze für die ganze Familie bietet. Platz für Angelzubehör und weitere Ausrüstung ist ebenfalls reichlich vorhanden.

 

Pilothaus Gebrauchtboot oder Neuboot kaufen – Fazit

Finden Sie ein Pilothouse Angelboot bereits zu attraktiven Preisen gebraucht oder neu auf BEST-Boats24. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Suche gezielt einzuschränken und schnell und einfach Ihr Traumboot zu finden. So können Sie unsere Kleinanzeigen nach Hersteller, Preis, Länge, Zustand, Baujahr, Liegeplatz, Motor und Material filtern. Auch können Sie auswählen, ob Sie ein Motorboot von einem privaten oder gewerblichen Anbieter erwerben möchten. Motoren aller Art und Bootszubehör finden Sie ebenfalls über unser Portal.

Services aus unserem Hause

    • Motorboot finanzieren
    • Pilothouse-Boot finanzieren

      BEST-Credit24.de begleitet Sie auf dem Weg zu einer optimalen Finanzierung für Pilothouse-Boote.

      Wir finden für Sie das beste oder günstigste Angebot. Kurzfanfrage, Kreditanfrage oder telefonische Beratung sind möglich.

      Wir arbeiten mit Original Banken für Pilothouse-Boot-Finanzierungen und erstellen Ihnen die passende Rate zum passenden Boot.

      ‹ Unverbindlich anfragen!

    • Pilothouse-Boot versichern

      Nutzen Sie unseren Tarifrechner. Berechnen Sie selbst die optimale Versicherung für Pilothouse-Boote.

      Es erwarten Sie Top Konditionen. Gerne unterstützen wir Sie auch mit einer telefonischen Beratung unter 0800 40 40 240.

      Hier erstellen wir Ihnen das Top Angebot.

      › Unverbindlich anfragen!

    • Motorboot versichern