Zodiac Medline 9 – Schlauchboot kann auch schick

Leicht, schnell, flexibel – die Vorteile von RIB-Schlauchbooten liegen auf der Hand. Das Design zählte bisher nicht dazu. Zodiac prescht mit der Medline 9 vor. Wir präsentieren: Das erste Schlauchboot, das optisch mit Runabouts mithalten kann.

25.10.2020 14:01 Alter: 39 Tage


Bildquelle: www.zodiac-nautic.com
Kategorie: Neuvorstellungen, Schlauchboote, Powerboats


 

Das steckt hinter dem Designkonzept


Es fängt mit der Farbgebung an: Die Käufer und Käuferinnen können die Farbgebung der Zodiac Medline 9 selbst konfigurieren. Dabei stehen bei den Polsterfarben auch ungewöhnliche Töne wie Türkis und Terrakotta zur Wahl. Das Design der Zodiac ist jedoch auch hinsichtlich der Linienführung im Interieur besonders. Es wirkt beinahe futuristisch mit der vieleckigen Formensprache. So schuf Zodiac eine außergewöhnliche moderne Gestaltung, die die Interieurs von vielen offenen Booten im Vergleich recht konservativ wirken lässt. Verantwortlich für das Design ist die Agentur DEMS. Hinter dem Konzept steht die Verbindung zwischen Vernunft und Spaß, Sicherheit und Style.

Neue Zielgruppen will sich Zodiac mit diesem Konzept erschließen: Junge Familien und insbesondere Frauen, die nicht mehr nur auf dem Beifahrersitz Platz nehmen wollen. Marktforschungen von Zodiac haben ergeben, dass Frauen häufig das letzte Wort bei einer Familien-Anschaffung haben. Sicherheit und Qualität kombiniert mit einem coolen Design sind dabei die wichtigsten Kaufargumente.

Zodiac Medline 9 – Die Vorteile auf einen Blick


Unglaublich: Das 8,90 Meter lange Boot bietet Platz für insgesamt 20 Personen. Mit dieser Anzahl Menschen könnte es allerdings etwas eng im Cockpit und im Bug werden. Zwei Familien mit Kindern haben aber auf dem Boot mehr als ausreichend Platz.

Windschutzscheibe und Armaturenbrett sind in der Höhe so konfiguriert, dass auch kleinere Personen keine Probleme haben, im Sitzen gut durch die Scheibe zu sehen. Die Sitzgruppe im Achtercockpit wiederum ist erhöht, sodass Sie von hier das ganze Boot überblicken können. Dadurch können Eltern ihre im Bug sitzenden Kinder im Auge behalten. Und die Fahrt macht bei besserer Sicht grundsätzlich mehr Spaß.

 

Zodiac Medline 9 RIB Boot



Die vielen Haltegriffe der Zodiac Medline 9 sorgen bei hohen Geschwindigkeiten für ausreichend Sicherheit. Staufächer lassen die vielen Passagiere ihre Utensilien gut unterbringen. Die Sitzpolster überzeugen durch Qualität: Das hochwertige Batylin-Gewebe von Serge Ferrari ist weich und zudem beständig gegenüber UV-Licht. Vor der Sonne schützt die Passagiere ein doppeltes Biminidach, das Sie mit dem optionalen Überrollbügel erhalten können.

Bug- und Heck sind von überall im Boot einfach erreichbar. Unter Deck befindet sich eine kleine Kabine, die eine Nasszelle mit Toilette fasst sowie eine ausbaubare Koje. Wählt man den optionalen Komfort-Pack, dann umfasst die Ausstattung auch eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Waschbecken und Herd.


 

Zodiac Medline 9 RIB Boot



Bei der Motorisierung haben Sie die Wahl zwischen einem 450 PS Außenborder oder zwei 350 PS Außenbordern. Mit 700 PS erreichte die Zodiac Medline 9 im Text eine unglaubliche Geschwindigkeit von 55 Knoten, was hundert Stundenkilometern entspricht.

Von: I. Fischer