Schiffswerft Laboe auf der boot 2018

Bald ist es soweit: Die boot 2018 steht vor der Tür. Auch die Schiffswerft Laboe ist mit den Marken Dufour und Finnmaster mit von der Partie. Wir zeigen jetzt schon welche Modelle live auf der Messe ausgestellt werden!

09.01.2018 15:30 Alter: 162 Tage


Kategorie: Händler-News, Bootsmessen


 

Die Schiffswerft Laboe liegt in einer der schönsten Marinas Deutschlands. An der  Küste Schleswig-Holsteins hoch oben im Norden genießen Yachteigner das einzigartige Ostsee-Flair, das zu jeder Jahreszeit eine Reise wert ist.

 

Durch die Lage an den Kieler Förde ist die Marina der perfekte Ausgangspunkt für Tagestörns nach Dänemark, Mecklenburg-Vorpommern oder Flensburg. Die malerische Marina bietet über 350 Liegeplätze und umfassenden Service, der schon viele Stammgäste hervorbrachte.

Neben der fantastischen Lage und dem großen Angebot glänzt der Standort mit dem Yachtzentrum Laboe, das auf die Vermittlung von Neu- und Gebrauchtyachten spezialisiert ist.

 

Besuchen Sie die Schiffswerft Laboe auf der boot 2018!

Vom 20. bis 28. Januar findet zum 49. Mal die Messe boot in Düsseldorf statt.

Auch die Schiffswerft Laboe ist diese Jahr wieder vor Ort, und zwar in gleich zwei Hallen.

 

  • Segelboote entdecken Sie in Halle 16 Stand B37
  • Motorboote finden Sie in direkt am Yamaha-Stand in Halle 10 Stand C22

 

Starke Partnerschaft mit Dufour

Seit einiger Zeit ist die französische Marke Dufour ein erfolgreicher Bestandteil im Portfolio der Schiffswerft Laboe. Die Werft aus La Rochelle genießt international einen hervorragenden Ruf.

Elegantes, funktionales Design und leistungsstarke Technik überzeugen Skipper und Fachpresse gleichermaßen. Rund um die Schiffswerft Laboe bieten die malerischen Kieler Förde die ideale Gelegenheit, die Segeleigenschaften der Dufour-Yachten zu testen.

Sie verschlägt es in nächster Zeit nicht in den Norden? Dann haben Sie die Möglichkeit, die nachfolgenden Dufour-Yachten bald auf der boot 2018 in Halle 16 Stand B37 zu besichtigen.

 

Dufour 360 Grand Large

 

 

Innovation ist Fortschritt - Daher entwickeln die Spezialisten von Dufour die Yachten stetig weiter. Als besonderes Highlight gilt dieses Jahr die Dufour 360 Grand Large mit ihren 10,30 Metern Länge und beständigem GFK-Rumpf. Der Rumpf bietet die ideale Balance zwischen Segeleigenschaften auf der einen und großzügig bemessenen Wohnraum auf der anderen Seite.

 

Dufour 382 Grand Large

 

 

Der modulare Aufbau dieser 11-Meter-Yacht ermöglicht verschiedenste Anpassungen an Ihre Wünsche.

Eigner wählen aus sechs verschiedenen Grundvarianten und einer großen Auswahl an an Küchen-, Kabinen- und Nasszellen-Kombinationen die passende Lösung aus - da ist für jeden das passende Konzept dabei.

 

Dufour 412 Grand Large

 

 

Die Dufour 412 Grand Large ist eine Weiterentwicklung der erfolgreichen 410. Die Entwicklung zielte darauf ab, die Funktionen einer größeren Yacht in ein kleineres Modell harmonisch zu integrieren. Mit der 412 Grand Large gelang dies: Der Cruiser gehört zur Oberklasse; die exklusive Ausstattung verleiht der Funktionalität der Yacht formvollendete Eleganz.

 

Dufour 460 Grand Large

 

 

Die 460 Grand Large beeindruckt durch ein großzügiges Platzangebot und hervorragende Segel-Performance. Freiluft-Pantry, lange Sonnenliegen und eine große Badeplattform sorgen für entspannte Zeiten auf Deck.

 

Entdecken Sie zu diesen Yachten auch die aktuellen Dufour-Deals der Schiffswerft Laboe.

 

 

Finnmaster bei Schiffswerft Laboe: Getestet in den rauen Gewässern des Nordens

Jedes Boot des finnischen Bootsbauers ist ein Resultat jahrzehntelanger Erfahrung und einer klaren Vorstellung:

Die sichersten Boote mit den smartesten Lösungen bauen.

Und das ohne Kompromisse beim Design zu machen. In Finnland stellen Boote mehr als Transportmittel dar. Sie stehen für ein Leben im Einklang mit der Natur. Rigorose Tests im Angesicht der nordischen Witterungen garantieren Beständigkeit und Sicherheit der Finnmaster Motorboote.

Die Finnmaster der Schiffswerft Laboe finden Sie auf der boot Düsseldorf 2018 in Halle 10 am YAMAHA-Stand.

Pilot 8

Die Pilot 8 ist das größte Motorboot von Finnmaster. Ein kompromissloses Modell, gebaut für ein langes Leben auf See. Wer nach einem Ausflugsboot zur Übernachtung mit seiner Familie sucht, findet in der Pilot 8 genügend Platz für bis zu vier Erwachsene.

Finnmaster Husky R7

Ruhig und stabil gleitet die Husky R7 durchs Wasser. Der wandelbare Bow Rider bietet eine hohe Windschutzscheibe, der alle Passagiere sicher beschützt. Mit seinem U-förmigen Sitzflächen und den bequemen Polstern ist die Husky R7 ein tolles Boot für einen Familientag auf dem Wasser.

Noch mehr Finnmaster-Modelle!

Darüber hinaus stellt die Schiffswerft Laboe noch die Finnmaster T8, T7 und die geräumige Pilot 7 aus. Lassen Sie sich von den nordischen Raumwundern auf der Messe überraschen!

 

 

 

Sie möchten mehr über die Schiffswerft Laboe und Marina Baltic Bay erfahren? Oder Sie haben spezielle Fragen zu Booten und Service? Dann kontaktieren Sie den Händler direkt auf der Messe oder unter nachstehenden Kontaktdaten.

Kontakt

Schiffswerft Laboe

boot Düsseldorf: Halle 16 Stand B37 & Halle 10 Stand C22

Ansprechpartner: Herr Neisewald (Motorboote), Herr Thomsen (Segelboote)

Telefon: 04343 / 4211-0

E-Mail: info@schiffswerftlaboe.de

Website: www.schiffswerftlaboe.de

Schiffswerft Laboe bei BEST-Boats24 entdecken!

Den gesamten Bootsbestand von Schiffswerft Laboe auf BEST-Boats24 finden Sie auf hier.

Von: Helena Hoffmann