Jeanneau Merry Fisher 1095 Motorboot - Preise Händler und Privat

Jeanneau merry fisher 1095

19 Suchtreffer

Jeanneau Merry Fisher 1095, designt für Ihre Kreuzfahrt - Die Jeanneau Merry Fisher 1095 ist ein sehr familienfreundliches Wohnboot. Ihre verschiedenen Entspannungsareale an Deck, das besondere, asymmetrische Design und ihre überragende Leistung überzeugen auf ganzer Linie. Mit reichlich Komfort und einem überraschend großen unteren Deck eignet sie sich wunderbar für Angeltörns und ausgedehnte Kreuzfahrten.

Die Merry Fisher 1095 ist anders als ihre Vorgängermodelle viel eher ein Familienkreuzer als ein Fischerboot. So liegt der Schwerpunkt in Design und Ausstattung eher auf der Familientauglichkeit, während mit ihr trotzdem noch immer geangelt werden kann. Dabei aber bietet sie auf ihren knapp elf Metern deutlich mehr Komfort und Platz sowohl an als auch unter Deck, im Gegensatz zu einem typischen Angelboot.

Offene Gestaltung und mehr Licht

Beim Design der Jeanneau Merry Fisher 1095 wird auf Asymmetrie gesetzt. An Steuerbord befindet sich deshalb ein groß dimensioniertes Seitendeck, was den Salon geräumiger und breiter macht. An Backbord hingegen befindet sich lediglich ein "Notdeck". Frei und flexibel bewegen Sie sich dadurch auf dem Boot. Für viel Licht in den Innenräumen und eine gute Durchlüftung sorgen Schiebetüren und Dachfenster, während sich zusätzlich überall da, wo es geht, große Luken und Fenster befinden und für ein offenes Raumgefühl sorgen. Dabei dringt von oben selbst in die Kabine und ins Bad Licht hinein. Über eine am Fahrstand befindliche, typische seitliche Schiebetür verfügt natürlich auch die Jeanneau Merry Fisher 1095. Aufgrund der wetterfesten Ausstattung können Sie das Boot zudem problemlos für Fahrten im Süden wie im Norden nutzen.

Was hat die Jeanneau Merry Fisher 1095 zu bieten?

Im Cockpit schaffen Rundumverglasung und Schiebedach einen freundlichen und hellen Wohnbereich. Ganz klassisch auf der rechten Seite befindet sich der moderne Steuerstand, bei dem der Eigner einen kompletten Rundumblick auch bei engen Kurvenfahrten behält. Ein enormes Stauraumangebot und umfangreiche Ausstattung, bietet die geräumige Pantryküche, wodurch auch für die kulinarische Versorgung an Bord gut gesorgt werden kann. Eine Essecke mit gut gepolsterten Sitzbänken und einem ordentlich dimensionierten Esstisch grenzen an die zweite Steuermannbank, die umgeklappt zu einem zusätzlichen Sitzplatz in der Essecke wird. Atemberaubend und unverstellt ist der Blick vom Esstisch aus. In wenigen Schritten lässt sich hier der Tisch runterklappen und die Sitzbänke so ergänzen, sodass hier ein Liegeplatz, der auch als zusätzlicher Schlafplatz genutzt werden kann, entsteht. Durch eine gläserne Schiebetür ist der Innen- vom Außenbereich getrennt. Die gesamte Gestaltung des Außenbereichs steht ganz im Zeichen von Entspannung. Hinter der Schiebetür befindet sich eine große l-förmige Sitzbank mit Tisch, die gerne mal zum zentralen Tummelplatz des Bootes wird und für bis zu 5 Personen Platz bietet. Das barrierefreie Achterdeck lädt zudem zum Baden ein und ein zusätzlicher Ort der Entspannung ist eine große Sonnenliege, die sich am Vordeck befindet.

Überraschend viel Platz

Die Jeanneau Merry Fisher 1095 ist auf ihren knapp 11 Metern ein absolutes Raumwunder. So befindet sich überraschenderweise neben 2 Kabinen im unteren Deck noch eine weitere Doppelkabine daneben. Dies wird durch die geniale Raumgestaltung und die Nutzung von Außenbordern anstelle von Innenbordern, möglich. Damit kein Platz verloren geht durch den Schwenkbereich einer Scharniertür, wird die Eignerkabine durch eine Schiebetür abgetrennt, die über viel natürliches Licht und ein großes Doppelbett verfügt. Die zweite Kabine ist ebenso lichtdurchflutet und besitzt zwei weitere Kojen. Etwas kleiner gestaltet sich hingegen die dritte Kabine backbords, die wunderbar als begehbarer Stauraum bei Reisen mit bis zu vier Personen genutzt werden kann. Werden aber mehr Gäste erwartet, befinden sich hier zwei weitere Betten, während sich aufgrund langer großer Fenster ebenso eine tolle Rundumsicht genießen lässt.

Die Motorisierung

Die Jeanneau Merry Fisher 1095 ist mit zwei Außenbordern ausgestattet, die mit bis zu 300 PS ausgestattet werden können. Eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 38,5 Knoten und eine angenehme Reisegeschwindigkeit von 25 Knoten lässt sich problemlos mit dieser Motorisierung erreichen. Ob schnell oder langsam, die Jeanneau Merry Fisher 1095 liegt auch bei einem mäßigen Tempo von 15 Knoten gut und sicher in den Kurven.

Runden Sie Ihren Bootstrip ab - bei Luxury-Gadgets.de finden sie passende Watertoys wie Tauchscooter oder elektrische Surfboards, die Spaß für die ganze Familie garantieren!