Dufour 412 Segelboot - Preise Händler und Privat

Dufour 412

Derzeit keine Dufour 412 in der Datenbank. Hier interessante Alternativen:

Die Dufour 412 entspricht in der Deck- und Raumaufteilung weitgehend der Dufour 410. Gegenüber dem Vorgängermodell erhielt die 412 jedoch ein paar Updates. Dazu gehört eine geschlossene Heckpartie - ähnlich wie bei der Dufour 460. So verfügen Sie hier jetzt über ein großes Staufach für die Rettungsinsel mit optionaler Grillstation. Unter Deck ist das Sofa steuerbords nun lang genug, um es als Koje nutzen zu können. Ein neues Lichtkonzept kreiert mit indirekter Beleuchtung und versteckten Leisten eine tolle Atmosphäre unter Deck.

Dufour 412 - Fahrtensegelboot

Zum Standard gehört ein fest angebautes Bugspriet für Gennaker oder Code Zero. Dieses fungiert zugleich als Halterung für den Anker. Ein breites Heck und hohe Aufbauten machen die Dufour 412 und 410 viel geräumiger im Vergleich zur Dufour 405. Auch die Badeplattform fällt recht lang aus. Sie dient gleichzeitig als Klappe des Heckstaufachs, in das Rettungsinsel, Schlauchboot, Fender und Festmacher passen. Um die Cockpitduchten zu verbreitern, lassen sich die Seitenteile des Cockpits ausklappen. Auf diese Weise können Sie die Sitzbänke im Nu in Sonnenliegen verwandeln. Das Cockpitlayout ist fürs Fahrtensegeln optimiert. So führen Trimmleinen und Fallen verdeckt über die Aufbauten zu Winschen am Niedergang. Damit Sie das Segelboot einhand steuern können, sind Groß- und Genuaschot hinter dem Steuerrad bedienbar.

Hervorragende Fahrleistung

Auch bei wenig Wind lässt sich die Dufour 412 gut in Fahrt bringen. Der hohe Segelplan mit kurz überlappender Genua bietet den Vorteil einer einfacheren Handhabung. Eine Besonderheit der 412 bildet der tiefe Baum, der jedoch im Cockpit nach oben steht, um hier nicht zu stören. Dadurch können Sie das Großsegel sehr einfach und sicher auftuchen. Wählen Sie beim Innenausbau zwischen insgesamt vier Layouts mit bis zu drei Kabinen und zwei Nasszellen. In jedem Fall profitieren Sie von einem großen Salon, in dem Sie zu acht Personen zusammensitzen können. Panorama-Deckenfenster gestalten diesen Bereich so hell, dass hier ein freies Raumgefühl entsteht.

Weitere dufour Modelle in unserer Bootsbörse