Supra Motorboote hier kaufen

Ihre Suchanfrage in der Bootsbörse ergab 5 Motorboote.
Sie haben gesucht nach: Motorboote
SUPRA


Schließen
Sortieren nach:
×
Schließen
Status
Marke
  SUPRA
Marke/Modell
Typ
Zustand
Baujahr von bis
Preis von bis
Länge von bis
Liegeplatz
Material
Motorart
Leistung
Kraftstoff
Eingabedatum
keine Suchoption vorhanden
 

SUPRA COMP ARROW

Bootswerft: Supra, Bootstyp: Motoryacht, Zustand: gut, Motor: 1 × 246,32kW (335,00 PS) INDMAR
• Baujahr: 2000
• Länge: 5,80m
• Liegeplatz: Belgien
IZEGEM, IZEGEM
Liegeplatz: Belgien
IZEGEM, IZEGEM
Preis: 23.000,00 €
(MwSt inkl.)
Preis: 23.000,00 €
(MwSt inkl.)
 

SUPRA COMP ARROW

Bootswerft: Supra, Zustand: gut, Motor: 1 × 246,32kW (335,00 PS) INDMAR
• Baujahr: 2000
• Länge: 5,80m
• Liegeplatz: Belgien
IZEGEM
Liegeplatz: Belgien
IZEGEM
Preis: 23.000,00 €
(MwSt inkl.)
Preis: 23.000,00 €
(MwSt inkl.)
 

SUPRA SUPERTRACK SKIBOOT

Bootswerft: Supra, Material Rumpf: Polyaethylen, Zustand: gut
• Baujahr: 1989
• Länge: 6,50m
• Breite: 2,50m
• Liegeplatz: Niederlande
IN VERKOOPHAVEN
Liegeplatz: Niederlande
IN VERKOOPHAVEN
Preis: 14.900,00 €
(MwSt inkl.)
Preis: 14.900,00 €
(MwSt inkl.)
 

SUPRA LAUNCH 242

Bootswerft: Supra, Bootstyp: Wasserskiboot, Material Rumpf: GFK, Gewicht: 2.018,00kg, Zustand: gut, Motor: 1 × 257,35kW (350,00 PS) Innenborder INDMAR 5.7 Benziner Betriebsstunden: 600,00h, Tankinhalt: 257,00l
• Baujahr: 2011
• Länge: 7,35m
• Breite: 2,59m
• Liegeplatz: Österreich
 
Liegeplatz: Österreich
 
Preis: Preis auf Anfrage
Preis: Preis auf Anfrage
 

SUPRA SA 400

Bootswerft: Supra, Bootstyp: Wasserskiboot, Material Rumpf: GFK, Zustand: neuwertig, Motor: 1 × 294,12kW (400,00 PS) Wendegetriebe INDMAR Benziner
• Baujahr: 2016
• Länge: 7,59m
• Breite: 2,46m
• Tiefgang: 0,60m
• Liegeplatz: Deutschland
 
Liegeplatz: Deutschland
 
Preis: Preis auf Anfrage
Preis: Preis auf Anfrage
Sortieren
Filtern
1

SUPRA

Die Geschichte der Werft

Supra ist eine Tochterfirma von Skier's Choice, dem am schnellsten wachsenden Unternehmen für Innenborder in der Marine Industrie der USA. In Maryville, Tennessee gelegen beschäftigt die Werft, die auch die Moomba Motorboote produziert, über 200 Experten. Die erste Supra stellte das Unternehmen 1981 vor - ein Familien-Wasserski-Boot. 1999 entwickelte sie das erste Boot speziell für Wakeboards. Weitere Innovationen folgten, aber kaum eine Zeit war so ereignisreich für die Werft wie die Jahre 2014 und 2015, als drei neue Modelle das Lineup ergänzten - die Supra SE, SG und SC. Sie gaben der Marke ein vollkommen neues Gesicht und zählen mit der Supra SA zu den vier aktuellen Modellen.

Supra Boote - Taten statt Worte!

"Taten sagen mehr als Worte" ist das Credo der Werft. Denn in ihren bis ins kleinste Detail durchdachten Booten spiegelt sich ihre Leidenschaft für Präzisionsarbeit und ihre Erfahrung wider. Supra gilt als ein Hersteller, der sich immer wieder neu erfindet und nicht vor Innovationen zurückschreckt: immer auf der Suche nach der "perfekten Welle".

Supra SA - Warum die Linie der Renner ist.

2013 brachte die Werft diese Wakeboard-Linie erstmals auf den Markt. Das aktuelle Modell ist das offizielle Boot der Supra Boats Pro Wakeboard Tour und bietet auf einer Länge von 22,8 Fuß und einer Breite von 8,6 Fuß 16 Sitzplätze. Für die Motorisierung wählen Sie zwischen einem 400, 440 oder 575 PS Innenbord-Motor. Optional ist es mit dem neuen Swell-System erhältlich: Mithilfe des Touchscreens entscheiden Sie sich, auf welcher Seite Sie surfen wollen. Das Swell 2.0 System sorgt dann in Kombination mit dem AutoWake, das den Winkel des Bootes optimiert, für die bestmögliche Heck- und Surfwelle. Alle drei Systeme - die standardisierte Smartplate, das Swell 2.0 System und das AutoWake System lassen sich auf Kundenwunsch an individuelle Surfvorlieben anpassen. Auch registriert der Monitor, wenn sich Ladung und Gewicht verändern, sodass das System sofort den Neigungswinkel nachjustiert. Tempo-Kontrolle und Audio-Einstellungen sind in das Steuerrad integriert. Den gleichen Wert wie auf die Technologie legten die Designers der Supra SA auf den Komfort des Bootes. So sind die Klappsitze im hinteren Cockpit nicht nur praktisch und platzsparend, sondern auch superbequem. Optional ist die Supra auch mit einem Bimini-Dach erhältlich.

Neue und gebrauchte Supra Boote kaufen Sie über unsere Bootsbörse. Die Kleinanzeigen sind mit Bildern versehen und enthalten alle wichtigen Infos und Details für Sie.