Bayliner E16 Motorboot - Preise Händler und Privat

Bayliner e16

2 Suchtreffer

Die besondere Bayliner Element E16 - Hohe Fahrleistungen, reichlich Komfort und leichte Bedienbarkeit machen die Bayliner E16 so besonders. Das einzigartige Design des Rumpfes und die einfache Handhabung macht die E16 nicht nur außergewöhnlich manövrierfähig, sondern auch wunderbar nutzbar für nicht so erfahrene Fahrer.

Sehr leicht händelbar auch für Fahranfänger

Die Bayliner Element E16 wurde entworfen, um noch einer größeren Zielgruppe die Möglichkeit zur Nutzung eines erstklassigen Sportboots zu bieten. Ganz egal, ob Sie ein routinierter Bootsfahrer sind oder absoluter Neuling, ein hoch qualitativer Bootsantrieb und einfache Bedienelemente machen es Ihnen sehr leicht, sich hier wohlzufühlen. Die erstklassige Motorisierung, 360° freie Sicht, geräumige Sitzecken und zahlreiche Stauflächen bieten alles, was für einen abenteuerlichen Ausflug mit Familie oder Freunden nötig ist: Spaß beim Fahren, Baden, Angeln und Wassersport. Dabei ist die mit maximal 80 PS motorisierbare E16 mit einem Viertakt-Außenborder von Mercury ausgestattet. Für den größten Fahrspaß und kraftvollen Wassersport erreicht sie damit gerne mal ein Spitzentempo von 25 Knoten. Durch das Design des Rumpfes bleibt sie bei jeder Geschwindigkeit konstant kursstabil, kommt dadurch schnell in die Gleitphase und legt sich auch bei Kurvenfahrten nicht auf die Seite. Zum Baden laden die zwei gut erreichbaren Plattformen, die sich an den Seiten des Außenborders befinden, ein. Ein Haltegriff sowie eine klappbare Badeleiter ermöglichen hierbei einen leichten Ein- und Ausstieg.

Wie gestaltet sich das Layout der Bayliner Element E16?

Auf einer Länge von 4,90 Metern bietet die Bayliner E16 eine Menge Platz durch ihre geschickte Innenaufteilung. Das Layout bietet für sechs Personen gegenüberliegende Sitzplätze mit runden Kanten. Durch dieses Design wird die Fläche zwischen den Sitzen, vergrößert, was für jeden Passagier zu mehr Komfort und Bewegungsfreiheit führt. Dabei ermöglichen die umlaufenden Lehnen jedem Mitfahrenden in verschiedenen Richtungen zu sitzen. Das tiefe Freibord bietet dabei ausreichend Sicherheit wodurch auch Kinder gut mitfahren können. Weitere Sitzplätze gibt es am Bug und Heck, gemütlich können Sie hier bei seichten Fahrten die Beine ausstrecken. Mit Füllpolstern lässt sich am Bug ein 160 Zentimeter langes Sonnenbett kreieren und eine weitere Liegefläche im Heck bietet mit 180 Zentimetern eine noch größere Entspannungsfläche.

Alles optimal verstaut

Seien es Proviant, Badeklamotten oder Schwimmwesten, im Heck befinden sich Fächer unter der Liegefläche, die Ihnen reichlich Platz bieten für alles was Sie mit an Bord mitnehmen möchten. Optional lässt sich unter der Bank auch eine Kühlbox verstauen. Der transportable Kraftstofftank befindet sich in einem weiteren Fach daneben. Speziell ausgerüstete Vinylpolster, ein spritzwassergeschütztes Stereo- und Lautsprechersystem sowie salz- und seewasserbeständige Teppichböden gehören mit zur Ausrüstung. Angenehm und leicht lassen diese sich reinigen.

Sie suchen ein Boot oder eine Yacht - sind aber nicht auf eine Marke festgelegt? Schauen Sie sich gerne in unseren Themenwelten um. Von Motorboot über Segelboot bis hin zum Schlauchboot finden Sie dort alles übersichtlich für Sie zusammengestellt.