Azimut 50 Fly Motorboot - Preise Händler und Privat

Azimut 50 fly

1 Suchtreffer

Die italienische Werft Azimut bietet mit der rund 16 Meter langen Sportyacht Azimut 50 Fly eine perfekte Yacht für sportliche Eigner an, die auf Luxus nicht verzichten möchten. Einzigartig sind die durchgehenden Salonseitenscheiben, die von vorn bis achtern reichen und einen unendlichen Blick auf das Meer ermöglichen.

Drei Luxuskabinen und mehr für Eigner, Gäste und Crew

Die Yacht bietet sieben Schlafplätze aufgeteilt auf drei Kabinen für Crew und Gäste. Davon bietet die großzügige Doppelkoje im Bug ein Queensizebett und verfügt über einen eigenen Zugang zum Tageslichtbad. Gegenüber schlafen die Gäste in der Gästekabine auf zwei Etagenkojen. Die Eigner Kabine unter dem Salon reicht über die gesamte Bootsbreite. Weiterhin verfügt der Eigner selbstverständlich über ein eigenes Bad mit WC. Abschließend können Sie im Cockpit, unter der großen Sitzbank, gegen Aufpreis eine Crewkabine mit einer Koje einbauen. Die Azimut 50 ist voll klimatisiert und in jeder Kabine und dem Salon lässt sich die Temperatur individuell regeln. Weiterhin haben Sie viele Möglichkeiten, die Azimut 50 Fly beim Kauf mit Hilfe einer umfangreichen Zubehörliste individuell zu konfigurieren.

Wie groß ist die Flybridge der Azimut 50?

Die Flybridge misst stolze 18,7 Quadratmeter, außergewöhnlich für ein Boot dieser Größe! Sie bietet genügend Platz zum Sonnen, Sitzen und Entspannen. Weitere Sonnenbereiche befinden sich auf dem Vordeck, das fast komplett von einer Sonnenliege ausgefüllt ist. Bemerkenswert ist die ausklappbare Badeplattform, die Sie eins werden lassen mit dem Meer. Beim Kauf einer Azimut 50 Fly freut sich nicht nur Ihre Familie!

Kommen ebenfalls Anfänger mit der Azimut 50 Fly zurecht?

Einfaches Manövrieren, selbst für Anfänger, garantiert der Joystick am Fahrstand. Dieser steuert das Bugstrahlruder und beide Getriebe an. Möchten Sie, dass sich das Boot seitlich beweget, werden dazu die Getriebe abwechselnd in Vorwärts- und Rückwärtsgang geschaltet. Das Bugstrahlruder wird als zusätzliche Unterstützung genutzt. Wer sich dabei mehr Effizienz und Kraft wünscht, bestellt das Heckstrahlruder dazu. Die beiden 670 PS starken Volvo Penta D-11-Dieselmotoren ermöglichen eine Höchstgeschwindigkeit von 32 Knoten. Weiterhin erleichtern die beiden Fahrstände Ihre Fahrt über das Meer. Dabei dominieren Touchscreen-Monitore, auf denen nahezu alles abgebildet wird, was Sie für die Fahrt und Technik an Bord benötigt. Einer entspannten Fahrt steht also nichts mehr im Weg! Finden und Kaufen Sie Ihr Traumboot und Ihre Azimut Yacht bei Best-Boats24, Ihrem Spezialisten für gebrauchte und neue Boote und Yachten.